Mag. Dr. Maria Bernathova

Als international erfahrene und spezialisierte Expertin für Brustgesundheit weiß ich: Eine extrem schnelle und genaue Diagnose ist von zentraler Bedeutung! Um diese zu gewährleisten, ist die Spezialisierung auf Brustdiagnostik ebenso wichtig wie ein topaktueller Wissensstand.

Aufgrund meiner Fachkenntnis und langjährigen Erfahrung werde ich auch regelmäßig zu nationalen und internationalen Kongressen als Vortragende eingeladen und halte Kurse und Workshops für nationale und internationale Brustdiagnostik-Gesellschaften.

Nächste Veranstaltung:

EUSOBI Annual Scientific Meeting 2018

OCTOBER 11-13, 2018
ATHENS, GREECE

Lebenslauf

1996 begann ich meine Ausbildung in der Radiologie. Insbesondere die Erkrankungen der Brust haben mich sehr interessiert, und es stellte sich schnell heraus, dass ich mich genau auf diesen Bereich der Radiologie spezialisieren wollte.

Meine Ausbildung im Bereich Brustdiagnostik startete ich daher bereits 1997.
Das Wissen, das ich mir hier angeeignet hatte, konnte ich später in der Abteilung für Radiodiagnostik in Innsbruck weiter vertiefen.

Ab 2004 war ich an der Klinik für Radiodiagnostik als Oberärztin in der Mammographie tätigt. Hier zählten die umfangreiche klinische Routine sowie die Ausbildung der Assistenzärzte zu meinem Verantwortungsbereich.

Da heute Medizin und Informatik Hand in Hand gehen, habe ich mich zu einem berufsbegleitenden Fernstudium in Medizinischer Informatik entschlossen und dieses mit einem Magistertitel abgeschlossen.

Im weiteren Verlauf meiner Kariere wollte ich auch Erfahrungen als Unternehmerin erwerben. Dafür hat sich Gibraltar angeboten, wo ich neben meinem regulären Job als Fachärztin für Radiologie auch eine Privatklinik gegründet habe.

2008 habe ich in Gibraltar einen meiner wichtigsten beruflichen Meilensteine initiiert: Das Brustkrebs Screening Programm.

Seit 2011 bin ich am AKH als Fachärztin für Radiologie angestellt und ausschließlich für mein Spezialgebiet Brustdiagnostik tätig.

Sprachkenntnisse:
Muttersprache: Slowakisch und Ungarisch
Verhandlungssicher: Englisch und Deutsch
Gute Kenntnisse: Russisch

Philosophie

be sure – be safe!

Die Brust ist für die Frau besonders wichtig; und gerade jener Körperteil ist am häufigsten von Krebs befallen. Eine Erkrankung der Brust betrifft also nicht nur Gesundheit und Leben der Patienten, sondern auch ihre Weiblichkeit und ihr Selbstwertgefühl.

Ein jederzeit sensibles und empathisches Vorgehen in der Betreuung und Behandlung meiner Patientinnen ist mir daher überaus wichtig.

Als international erfahrene und spezialisierte Expertin für Brustgesundheit weiß ich: Eine extrem schnelle und genaue Diagnose ist von zentraler Bedeutung! Um diese zu gewährleisten, ist die Spezialisierung auf Brustdiagnostik ebenso wichtig wie ein topaktueller Wissensstand.

Um in jedem Betreuungsstadium die bestmöglichste und sicherste Behandlung zu gewährleisten, arbeite ich – bei Bedarf – mit einem auserwählten interdisziplinären Experten-Team zusammen.

Jede Frau ist anders!
Daher stimme ich das Behandlungs- und Betreuungskonzept (personalisierte Medizin) auf die individuellen Bedürfnisse und Notwendigkeiten jeder einzelnen Patientin ab.

Das betrifft sowohl die Vorsorge/Diagnose, Behandlung/Betreuung und Nachsorge – als auch eine für die Patientin verständliche Aufklärung und Befundbesprechung.

Ich möchte meinen Patientinnen Sicherheit geben: Die Sicherheit, dass sie die bestmögliche Diagnose, Behandlung und Betreuung erhalten und bestmöglich aufgehoben sind: be sure – be safe!

Ausbildung undMeilensteine

Juni 2016

Eröffnung meiner Wahlarz­t­­praxis „be sure – Diagnose­praxis für Brust­gesundheit“ in Wien

2015

Wahlärztin im Sanatorium Hera und an der Privatklinik Döbling in Wien

Seit 2011

Fachärztin für Radiologie an der Medizinischen Universität Wien

2008

Gründung und Partner der SMG Clinic in Gibraltar

2007 -2011

Fachärztin für Radiologie im St. Bernard Krankenhaus in Gibraltar

2004

Studium der medizinischen Informatik an der UMIT in Hall in Tirol mit Promotion zum Magister der Gesundheits­informatik

2002 -2007

Fachärztin für Radiologie an der Medizinischen Universität Innsbruck

2002

Facharztprüfung Radiologie

1996 - 2002

Radiologie-Ausbildung im St. Cyril und Method Krankenhaus in Bratislava

1990 - 1996

Studium der Medizin an der Komenius Universität Bratislava mit Promotion zum Doktor der Allgemeinen Medizin

25. Juli 1972

Geboren